Pressemitteilung
Bayern Nord,

Instone bezieht neue Büroräume für weiteres Wachstum in der Metropolregion Nürnberg

Umzug der Niederlassung Bayern Nord von Erlangen nach Nürnberg /// Derzeit werden rund 800 Wohnungen in Nürnberg und Regensburg realisiert

Essen/Nürnberg, den 4. November 2020: Der Wohnentwickler Instone Real Estate hat Ende Oktober neue Räumlichkeiten in Nürnberg im Campus Marienberg bezogen. Damit vergrößert die Niederlassung Bayern Nord ihre Flächen im Vergleich zum vorherigen Standort in Erlangen und legt die Grundlage für weiteres personelles und projektbasiertes Wachstum in der Region.

Andreas Zeitler, Instone-Niederlassungsleiter Bayern: „Mit dem Umzug nach Nürnberg können wir unseren Mitarbeitern auf nun rund 800 m² eine moderne und attraktive Arbeitsumgebung bieten, die sich durch ihre Lage in einem grünen Umfeld und die sehr gute Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz auszeichnet. Darüber hinaus bieten die Räumlichkeiten Platz für neue Mitarbeiter, die in Zukunft unser hervorragendes Team erweitern werden.“

Aktuell entwickelt der börsennotierte Wohnentwickler in der Region rund 800 Wohnungenin unterschiedlichen Projektphasen.Mit dem SEETOR City Campus in Nürnberg entsteht ein neues Quartier, das Wohnen, Arbeiten und Freizeit verbindet. Das Quartier mit 200 freifinanzierten Wohnungen und dem markanten SEETOR Tower erstreckt sich über etwa 19.000 Quadratmeter am östlichen Rand der Innenstadt direkt am Wöhrder See. Mit dem Carlina Park errichtet Instone im zentralen Nürnberg-Maxfeld rund 100 Eigentumswohnungen in unmittelbarer Nähe zum Stadtpark. 460 Studentenapartments werden in der Stephanstraße, nahe der Wöhrder Wiese und der Nürnberger Innenstadt gebaut. Darüber hinaus werden in Regensburg derzeit etwa 50 Wohnungen im Projekt MARINA BRICKS realisiert. Weitere Flächen in der Metropolregion wurden bereits angekauft, so dass in den kommenden Jahren rund 1.300 Wohnungen von der Instone-Niederlassung in Nordbayern entwickelt werden.

Die neuen Büroflächen befinden sich in der Marienbergstraße 94 im Nürnberger Stadtteil Ziegelstein. Vermieter ist die Tucher Stiftung Campus Marienberg GmbH & Co. KG, als Makler war die Küspert & Küspert Immobilienberatung GmbH & Co. KG tätig.


Pressekontakt
Instone Real Estate
c/o RUECKERCONSULT GmbH
Michael Lippitsch
Wallstraße 16, 10179 Berlin
Tel.: +49 (0)30 2844987-47
E-Mail: instonerueckerconsult "«@&.de